Open Water Diver

Open Water Diver

Der Open Water Diver kurz OWD ist der Einstieg in die Tauchwelt. Er ist der erste Titel in der Reihe und ist dein Beginn des Abenteuers Tauchen. Mit dem OWD darfst du ohne Betreung - aber stehts in Begleitung eines Buddy - bis zu 18m tief tauchen. (Junior-Taucher von 10 bis 11 Jahren nur 12m)

Der OWD umfasst 4-5 Theoriestunden in denen wir über unsere Ausrüstung, angewandte Tauchphysik, Übungen, Gefahren und unsere maritime Umgebung sprechen werden. Zeitgleich werden wir 4-5 Praxisstunden im Wasser verbringen in denen wir alle möglichen Übungen durchgehen. Vom ersten Kontakt mit dem Wasser, bis hin zum Aus- und Anziehen der kompletten Ausrüstung unter Wasser und Notfallübungen. Am Ende gibt es eine Prüfung in der wir dein Wissen über Theorie und Praxis abfragen, bevor wir dir deinen Titel als Open Water Diver aushändigen. Die Dauer des Lehrganges richtet sich ganz nach den Anforderungen des Schülers, der Kurs ist individuell und unser Ziel ist es, dass du gut vorbereitet in die Tauchsportwelt eintrittst, dafür garantieren wir!

Um Open Water Diver zu werden musst du mindestens 10 Jahre alt sein und ein ärztliches Zeugnis ausfüllen lassen, welches bescheinigt, dass du gesund bist und problemlos Tauchen kann. Der OWD ist die Vorraussetzung für alle weiteren Kurse die du belegen möchtest, z.B. der Advanced Diver, aber auch der erste Hilfe Taucher, Notfallsauerstoff Helfer, ...

Dann schreibe uns eine Mail über das